E-Junioren

Trainer: Hans-Jörg Köhl (Tel.: 0174-9393746)

Jahrgänge: 2009 und 2010

Kontakt: nachwuchsleiter@sv-scheidt.de

Das Training findet aktuell immer Montag und Mittwoch von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr auf den Sportplatz in Scheidt statt.

Anstehende Veranstaltungen

  1. F-Junioren Stadtmeisterschaft (Gersweiler Sporthalle)

    Oktober 23 @ 17:0019:30
  2. Clubheim belegt!

    Oktober 25
  3. G-Junioren Spieltag (Auswärts auf dem Rastpfuhl)

    Oktober 26 @ 10:3012:15
  4. F-Junioren (Heimspiel)

    Oktober 26 @ 12:0014:00
  5. E-Junioren (Heimspiel gegen SF 05 Saarbrücken)

    Oktober 26 @ 14:0015:00
  6. Clubheim belegt!

    Oktober 26 @ 16:0023:59
  7. 2. Halloween Party des SV Scheidt

    Oktober 31 @ 19:3023:59
  8. Clubheim belegt!

    November 2
  9. E-Junioren (Auswärtsspiel gegen SV Klarenthal)

    November 2 @ 14:0015:00
  10. 4. Abgabetermin der Abteilungen für das Guckloch

    November 15

Berichte

Fotos vom Fußballcamp (Holländische Fußballschule)

Eine Spende für die Frühchen


09.08.2019
Bei der Spendenübergabe des SV Scheidt Fußballvereins an den Verein Känguruhkinder e.V. flossen die Tränen. Und das kam so:

Der SV Scheidt überreichte eine Spende über 500 Euro an den Förderverein Känguruh-Kinder e.V., der die Arbeit der Kinderintensivstation des Klinikums Saarbrücken unterstützt. 310 Euro hatte der Verein durch Eintrittsgelder seines Kinderfestes gesammelt. Der Betrag wurde von der Firma Karl Heinz Rehm GmbH für Heizung und Sanitär auf volle 500 Euro aufgestockt. Herr Rehm ist nicht nur Geschäftsführer seiner Firma, sondern auch aktiver Beisitzer im Vorstand des SV Scheidt.

Sabine Carl-Minor, 2. Vorsitzende im SV Scheidt und selbst Mutter von fünf Kindern, hatte die Idee gehabt, ein Kinderfest auszurichten und das Eintrittsgeld der Kinderintensivstation des Klinikums Saarbrücken zu spenden. Nicht von Ungefähr: Der Sportverein Scheidt legt ein Hauptaugenmerk auf die Jugendarbeit. Und daher wurde der Vorschlag vom Vorstand und der Aktiven Mannschaft gerne unterstützt.

Bei der Führung durch die Frühchenstation mit Anja Vogt, stellvertretende Stationsleitung, und Ursula Haier, Kinderintensivschwester und 2. Vorsitzende des Känguruh-Vereins, flossen bei Sabine Carl-Minor die Tränen. Sie war emotional bewegt von den kleinen Wesen, die hier gepäppelt werden und der tollen Arbeit auf der Kinderintensivstation. Sie freut sich darüber, dass das Spendengeld gut angelegt ist: „Wenn ich dieses Kinderfest im nächsten Jahr wiederhole, sehen wir uns mit Sicherheit wieder.“

Quelle: https://www.klinikum-saarbruecken.de/index.php?id=16&tx_news_pi1%5Bnews%5D=163&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=0bd0a51a35dc1a6d38a6648d5996f9e7

Neue Trikots für die 1. Mannschaft des SV Scheidt 1910

Pünktlich zum Saisonstart gegen die SF Hanweiler, wurde durch Andreas Rehm, Inhaber von Karl-Heinz Rehm GmbH, ein neuer Trikotsatz an die 1.Mannschaft des SV Scheidt übergeben. Karl-Heinz Rehm GmbH ist schon seit mehreren Jahren Unterstützer und Gönner des Vereins. Mit dem neuen Trikotsatz bekräftigt Herr Rehm seine Zusammenarbeit mit dem SV Scheidt. Dieser bedankt sich für das langjährige Engagement.

 

Erster Spieltag: SV Scheidt besiegt Hanweiler mit 3:2 (0:2)

Der SV Scheidt ist mit einem knappen Heimsieg in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Matthias Weyers setzte sich am Sonnabend mit 3:2 (0:2) gegen SF Hanweiler durch.

(54′) Marvin Alamba | (77′) Nico Görlinger | (90′) Nageye Ibrahim Rascid

 

Pfingstturnier beim DJK Ensheim (F-Junioren)

Das F1 Team, wurde am 10.06.2019 zum Pfingstturnier eingeladen und alle Spieler freuten sich sehr. Die DJK Ensheim kennen wir aus unser Vergangenheit sehr gut und kommen immer sehr gerne, um solche schönen Turniere zu spielen.

Wir hatten leider keinen guten Start zum Turnierbeginn, dennoch haben wir uns im weiteren Turnierverlauf spielerisch steigern können, nur mit den Torabschlüssen gingen unsere Jungs fahrlässig um.

Es war ein schönes Turnier!

Das Trainerteam um Daniel und Keven danken allen Spielern/Eltern/Fans und natürlich den Organisatoren.

Viel los beim Turnier des FC Neuweiler (F-Juniorenturnier)

Am 30. Mai 2019 war unser SV Scheidt beim FC Neuweiler zu einem F-Juniorenturnier geladen, an dem zahlreiche Mannschaften aus der Region mit großer Begeisterung teilnahmen.

Der SV Scheidt war mit seinen Jungs am Start und konnte mit viel Spaß und Freude, eine sehr gute Leistung abrufen. Dementsprechend zufrieden zeigten sich das Trainerteam Daniel Hoffmann und Keven Zinke mit dem Auftritt ihrer Schützlinge!

Ein großes Lob geht an den Veranstalter und seinem Team für die Organisation!

UPDATE -> Holländische Fußballschule

Fußballferienschule der Holländischen Fußballschule

Auch in diesem Jahr ist die Holländische Fußballschule wieder zu Gast bei dir in deine Nähe.

Bist Du zwischen  5 – 14  , Du bist ein Mädchen oder Jungen dann kannst Du unter der Leitung von Michel Kooistra (DFB A-Lizenz) und seinem Trainerteam aus den Bereichen Sozialwissenschaften, Sportwissenschaften und Lehramt eine tolle Fußballwoche erleben..

Neben vielen kleinen und altersgerechten Spielen, in welchen Spielwitz, Technik und die gefragt sind, werden die aktuellsten Trainingsansätze aus dem deutschen und niederländischen Fußballverband mit integriert.

Das Fußballferiencamp der Holländischen Fußballschule wird nach dem Standard der GutDrauf-Bewegung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) durchgeführt. Im Mittelpunkt der fünf Tage steht das Zusammenspiel von Bewegung, gesunder Ernährung und Entspannung.

Aktuelle Termin

Geschwisterrabat 10,-

Treuebonus: alle die letzten Jahren mitgemacht haben bekommen 10,-Nachlass.

Sowohl das Trikot, Mittagessen, Trainingsbälle als auch die Snacks zwischendurch werden aus der Fairtrade Handel bezogen.

Neue Trikots für unsere F-Jugend

Unsere F-Jugend freut sich zusammen mit ihren Trainern Keven Zinke und Daniel Hoffmann über einen nagelneuen Trikotsatz von Nike.

Die hochwertige Ausrüstung wurde von proWIN Winter (GmbH)
Zeppelinstraße 8, 66557 Illingen zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank.

Ghassem Mirshakkeh führt den SV Scheidt (Bericht im Guckloch)

Scan 1
Scan 2

SV Scheidt meldet nach langer Pause wieder F-Jugend (Bericht im Guckloch)

Scan

Mitgliederversammlung (09.03.19) Förderverein Kunstrasenplatz SV Scheidt 1910 e.V.

2019_02_06 16-55-12

Am 07.02.2019 kommt das DFB-Mobil zum Hallentraining

Am Donnerstag, 07.02.2019 kommt das DFB-Mobil in die Sporthalle (Schulstraße 10) und unterstützt das Training beim SV Scheidt.

Der Ablauf ist wie folgt:

1 Einheit von 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr mit der F-Jugend

2 Einheit von 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr mit C7D Mädchen

 

Trainer, Betreuer, Lehrer der Ganztagsschule Scheidt sowie interessierte Elternteile sind vor Ort gerne gesehen!

 

Ein modernes Kinder- oder Jugendtraining (Dauer: 70 – 90 Minuten)

  • Im Fokus steht die praktische Demonstration eines altersgerechten Fußballtrainings.
  • Es kann zwischen Bambini-, F-/E-Jugend- sowie D-/C-Jugend-Training, Bambini- sowie F-/E-Jugend-Hallentraining, Passspiel in allen Altersklassen und 4 gegen 4 im Kinderfußball gewählt werden.
  • Die Vereinstrainer werden aktiv eingebunden, ihre Fragen können unmittelbar beantwortet werden.

 

Weiter Infos zum DFB-Mobil: DFB-Mobil

 

129541-DFB_Mobil_Zwischenbericht_2014_2016_Doppelseiten

 

F-Jugendturnier beim DJK Ensheim 19.01.19

Unsere F-Junioren sind sehr gut ins Turnier gestartet und konnten sich einen 3. Platz beim Jugendturnier des DJK-Ensheim erkämpfen. Dazu reichte uns ein 1:1 gegen Ensheim II (1x Lars Staub) und ein 2:1 gegen Auersmacher II (2x Domenik Zinke). Die weiteren Spiele gegen Gersweiler II und SVG Bebelsheim/W. gingen jedoch verloren.

Jungs, ihr seid eine Supermannschaft.

Für Scheidt spielten in Ensheim: Jakob Renzow, Tom Luis Bachinger, Nicolas Elz, Darian Hoffmann, Jakob Kees, Joschua Kempini, Ben Krümmel, Jean-Lou Lejeune, Lars Staub, Domenik Zinke

Fotos vom Neujahrsempfang 2019

Der Neujahrsempfang 2019 beim SV Scheidt war ein voller Erfolg! Es hat allen beteiligten gemundet und am Buffet wurden die ersten Aufgaben für das Jahr besprochen.

Die positive Stimmung, welche an diesem Tag im Clubheim zu spüren war, lässt auf ein interessantes und vielversprechendes Jahr hoffen.