Von Herzen vielen Dank!

Liebe Bürger und Bürgerinnen und Mitglieder des SV Scheidt,

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und Ich habe in diesem Jahr, als Clubheim Betreiberin und 2.Vorsitzende des SV Scheidt, viele Eindrücke sammeln können. Positives so wie auch negative Erinnerungen werde ich mit ins Jahr 2020 nehmen.

Am Meisten jedoch waren es viele positive Erinnerungen/Ereignisse, die mir sehr viel Freude bereitet haben. Dieses Herzblutgefühl stieg von Tag zu Tag mehr an, sodass ich am Ende sagen kann:
Alles, was ich getan habe, versucht habe oder auch umgesetzt habe, habe ich mit Herzblut getan. Es ist mir eine Freude, so viele nette Menschen kennengelernt zu haben. Ich bedanke mich für das Jahr 2019 bei: Allen Sponsoren die uns Tatkräftig Unterstützt haben, bei allen Gästen die den Weg zu uns Gefunden haben, bei den Mitgliedern des SV Scheidt, unserer Aktiven Mannschaft, der Jugendabteilung, der AH-Abteilung, unserem Gastverein FFC Dudweiler, dem Vorstand, dem Förderverein und allen Bürger und Bürgerinnen.

Ich wünsche allen auf diesem Wege ein Frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020. Einen besonderen Dank geht an die Aktiven Mannschaft, die mich immer Tatkräftig unterstützt haben.

Liebe Grüße
Sabine Carl-Minor 

2.Vorsitzende des SV Scheidt

Turnier der F-Junioren in Ensheim (18.01.20)

Turnier der F-Junioren in Ensheim (18.01.20)

Am vergangenen Samstag waren unsere F-Junioren zum alljährlichen Hallenturnier des DJK Ensheim geladen. In einem gut organisierten Turnier des Gastgebers erreichten unsere Jungs den 2.Platz. Unsere Spielern des SV Scheidt gelang es in den ersten 3 Spielen 7 Punkte einzufahren. Im letzten Spiel kam es dann zum Duell gegen den Gastgeber DJK Ensheim. Hier mußten wir uns nach einer starken Leistung 0:1 geschlagen geben.

SVS vs. FV Bischmisheim 2 (2:1)

SVS vs. TBS Saarbrücken (3:0)

SVS vs. SC Halberg Brebach 2 (1:1)

SVS vs. DJK Ensheim 2 (0:1)

 

Eine Spende für die Frühchen


09.08.2019
Bei der Spendenübergabe des SV Scheidt Fußballvereins an den Verein Känguruhkinder e.V. flossen die Tränen. Und das kam so:

Der SV Scheidt überreichte eine Spende über 500 Euro an den Förderverein Känguruh-Kinder e.V., der die Arbeit der Kinderintensivstation des Klinikums Saarbrücken unterstützt. 310 Euro hatte der Verein durch Eintrittsgelder seines Kinderfestes gesammelt. Der Betrag wurde von der Firma Karl Heinz Rehm GmbH für Heizung und Sanitär auf volle 500 Euro aufgestockt. Herr Rehm ist nicht nur Geschäftsführer seiner Firma, sondern auch aktiver Beisitzer im Vorstand des SV Scheidt.

Sabine Carl-Minor, 2. Vorsitzende im SV Scheidt und selbst Mutter von fünf Kindern, hatte die Idee gehabt, ein Kinderfest auszurichten und das Eintrittsgeld der Kinderintensivstation des Klinikums Saarbrücken zu spenden. Nicht von Ungefähr: Der Sportverein Scheidt legt ein Hauptaugenmerk auf die Jugendarbeit. Und daher wurde der Vorschlag vom Vorstand und der Aktiven Mannschaft gerne unterstützt.

Bei der Führung durch die Frühchenstation mit Anja Vogt, stellvertretende Stationsleitung, und Ursula Haier, Kinderintensivschwester und 2. Vorsitzende des Känguruh-Vereins, flossen bei Sabine Carl-Minor die Tränen. Sie war emotional bewegt von den kleinen Wesen, die hier gepäppelt werden und der tollen Arbeit auf der Kinderintensivstation. Sie freut sich darüber, dass das Spendengeld gut angelegt ist: „Wenn ich dieses Kinderfest im nächsten Jahr wiederhole, sehen wir uns mit Sicherheit wieder.“

Quelle: https://www.klinikum-saarbruecken.de/index.php?id=16&tx_news_pi1%5Bnews%5D=163&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=0bd0a51a35dc1a6d38a6648d5996f9e7

post

Neue Trikots für die 1. Mannschaft des SV Scheidt 1910

Pünktlich zum Saisonstart gegen die SF Hanweiler, wurde durch Andreas Rehm, Inhaber von Karl-Heinz Rehm GmbH, ein neuer Trikotsatz an die 1.Mannschaft des SV Scheidt übergeben. Karl-Heinz Rehm GmbH ist schon seit mehreren Jahren Unterstützer und Gönner des Vereins. Mit dem neuen Trikotsatz bekräftigt Herr Rehm seine Zusammenarbeit mit dem SV Scheidt. Dieser bedankt sich für das langjährige Engagement.

 

Pfingstturnier beim DJK Ensheim (F-Junioren)

Das F1 Team, wurde am 10.06.2019 zum Pfingstturnier eingeladen und alle Spieler freuten sich sehr. Die DJK Ensheim kennen wir aus unser Vergangenheit sehr gut und kommen immer sehr gerne, um solche schönen Turniere zu spielen.

Wir hatten leider keinen guten Start zum Turnierbeginn, dennoch haben wir uns im weiteren Turnierverlauf spielerisch steigern können, nur mit den Torabschlüssen gingen unsere Jungs fahrlässig um.

Es war ein schönes Turnier!

Das Trainerteam um Daniel und Keven danken allen Spielern/Eltern/Fans und natürlich den Organisatoren.

Viel los beim Turnier des FC Neuweiler (F-Juniorenturnier)

Am 30. Mai 2019 war unser SV Scheidt beim FC Neuweiler zu einem F-Juniorenturnier geladen, an dem zahlreiche Mannschaften aus der Region mit großer Begeisterung teilnahmen.

Der SV Scheidt war mit seinen Jungs am Start und konnte mit viel Spaß und Freude, eine sehr gute Leistung abrufen. Dementsprechend zufrieden zeigten sich das Trainerteam Daniel Hoffmann und Keven Zinke mit dem Auftritt ihrer Schützlinge!

Ein großes Lob geht an den Veranstalter und seinem Team für die Organisation!